Asturien-Rundfahrt

Quintana gewinnt Auftakt vor Pedrero und Latour

30.04.2021  |  (rsn) - In der Rubrik Ergebnisse liefern wir in kompakter Form und unmittelbar nach Zieleinlauf einen kurzen Überblick über die Ergebnisse der wichtigsten UCI-Rennen unterhalb der WorldTour.

Vuelta a Asturias (2.1), 1. Etappe:
Nairo Quintana (Arkéa – Samsic) hat in Pola de Lena die 184,5 Kilometer lange Auftaktetappe der Asturien-Rundfahrt gewonnen. Der Kolumbianer setzte sich auf dem ersten Teilstück der dreitägigen Rundfahrt in Nordspanien vor dem Spanier Antonio Pedrero (Movistar) und dem Franzosen Pierre Latour (Total Direct Energie) durch und übernahm damit natürlich auch das Blaue Trikot des Gesamtführenden.

Quintana war am zwei Kilometer langen und im Schnitt 10,1 Prozent steilen Alto de Carabanzo rund acht Kilometer vor dem Ziel einem Angriff des Spaniers Hector Carretero (Movistar) gefolgt, überholte ihn und ließ ihn schließlich stehen, um dann allein dem Sieg entgegen zu fahren – seinem ersten in dieser Saison.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Giro d´Italia (2.UWT, ITA)
  • Radrennen Männer

  • Minsk Cup (1.2, 000)
  • Tour de Hongrie (2.1, HUN)
  • Tour d´Eure-et-Loir (2.2, FRA)
  • Grand Prix du Morbihan (1.Pro, FRA)