Sagan jubelt in Foligno

Highlight-Video der 10. Giro-Etappe

Foto zu dem Text "Highlight-Video der 10. Giro-Etappe"
Peter Sagan (Bora - hansgrohe) feiert seinen Sieg auf der 10. Giro-Etappe. | Foto: Cor Vos

17.05.2021  |  (rsn) - Auf der 10. Etappe des Giro d’Italia hat es bei Peter Sagan (Bora - hansgrohe) endlich geklappt. Der dreimalige Weltmeister setzte sich nach perfekter Vorbereitung seines Teams über 139 Kilometer von L'Aquila nach Foligno im Sprint deutlich vor dem Kolumbianer Fernando Gaviria (UAE - Team Emirates) sowie den beiden Italienern Davide Cimolai (Israel Start-Up Nation) und Stefano Oldani (Lotto Soudal) durch und feierte seinen zweiten Etappensieg bei einer Italien-Rundfahrt. Als bester deutscher Profi kam der Kölner Nikias Arndt (DSM) auf den elften Platz, nachdem sein Teamkollege Max Kanter im verwinkelten Finale gestürzt war.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Volta ao Alentejo (2.2, POR)
  • Giro dell´Appennino (1.1, ITA)
  • Course Cycliste de Solidarnosc (2.2, POL)