Tour de Suisse, Belgien- & Slowenien-Rundfahrt

Vorschau auf die Rennen des Tages / 9. Juni

Foto zu dem Text "Vorschau auf die Rennen des Tages / 9. Juni"
Tour de Suisse 2021 | Foto: Cor Vos

09.06.2021  |  (rsn) - Welche Rennen stehen heute auf dem Programm, wie sieht die Streckenführung aus und wer sind die Favoriten? radsport-news.com gibt Ihnen kurz und kompakt eine tägliche Vorschau auf die wichtigsten Wettbewerbe.

Tour de Suisse (2.UWT), 4. Etappe, 171km
Die Strecke:
St. Urban - Gstaad
Auf erneut hügeligem Terrain werden die Sprinter nichts zu lachen haben. Vor allem der letzte Anstieg des Tages, der über 7,5 Kilometer bei einer Durchschnittssteigung von 4,4 Prozent zum 1.284 Meter hohen Saanenmöser führt, wird die Spreu vom Weizen trennen und dafür sorgen, dass eine kleine Gruppe in Gstaad den Sieg unter sich ausmacht. -> Zum Profil

Die Favoriten: Mathieu van der Poel (Alpecin - Fenix), Julian Alaphilippe (Deceuninck - Quick-Step), Maximilian Schachmann (Bora - hansgrohe), Marc Hirschi (UAE - Team Emirates),Richard Carapaz (Ineos Grenadiers), Michael Matthews (BikeExchange), Michael Woods (Israel Start-Up Nation), Ivan Garcia Cortina (Movistar)

Stand vor der Etappe: 1. Mathieu van der Poel (Alpecin - Fenix), 2. Julian Alaphilippe (Deceuninck - Quick-Step) +0:01, 3.  Stefan Küng (Groupama - FDJ +0:04

Zur Startliste:

_________________________________________________________________

Belgium Tour (2.Pro), 1. Etappe, 176,5km
Die Strecke:
Beveren - Maarkedal
Der Auftakt der Belhhiern-Rundfahrt führt in Flandern zunächst über flaches Terrarin, ehe es in der zweiten Rennhälfte hügeliger wird. Auf den drei Zielrunden bieten sich vor allem im kurzen Anstieg Berg Ten Houte Chancen zur Attacke. Hier werden die Sprinterteams alle Hände voll zu tun haben, das Feld zusammenzuhalten.  -> Zum Profil

Die Favoriten: Remco Evenepoel (Deceuninck - Quick-Step), Ide Schelling (Bora - hansgrohe),  Giacomo Nizzuolo (Qhubeka Assos), Caleb Ewan (Lotto Soudal), Tim Merlier (Alpecin - Fenix), Taco van der Hoorn (Intermarché - Wanty Gobert)

Zur Startliste:

_________________________________________________________________

Tour of Slovenia (2.Pro), 1. Etappe, 151,5km
Die Strecke:
Ptuj - Rogaška Slatina
Am ersten Tag der Slowenien-Rundfahrt werden am Ende eines welligen Teilstücks die Sprinter den Sieg unter sich ausmachen. -> Zum Profil

Die Favoriten: Matteo Trentin (UAE - Team Emirates), Davide Martinelli (Astana - Premier Tech), Phil Bauhaus (Bahrain Victorious), Enrico Battaglin (Bardiani CSF)

Zur Startliste:

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Paris-Camembert (1.1, FRA)
  • Adriatica Ionica Race / Sulle (2.1, ITA)