O´Connor siegt nach 17-km-Bergauf-Solo

Highlight-Video der 9. Tour-Etappe

Foto zu dem Text "Highlight-Video der 9. Tour-Etappe "
Ben O’Connor (AG2R Citroën) | Foto: Cor Vos

04.07.2021  |  (rsn) - Ben O’Connor (AG2R Citroën) hat im Dauerregen in sensationeller Weise die zweite Alpenetappe der 108. Tour de France gewonnen. Der 25-jährige Australier setzte sich auf dem 145 Kilometer langen neunten Teilstück von Cluses zur Bergankunft in Tignes auf 2.107 Metern Höhe als Solist durch und feierte den bisher größten Erfolg seiner Karriere.

Tadej Pogacar (UAE Team Emirates) konnte sein gestern erobertes Gelbes Trikot nicht nur souverän verteidigen, sondern baute seine Führung im Gesamtklassement sogar aus.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Donostia San Sebastian (1.UWT, ESP)
  • Radrennen Männer

  • Tour de l´Ain (2.1, FRA)
  • Kreiz Breizh Elites (2.2, FRA)
  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)