Anzeige
Anzeige
Anzeige

Ergebnismeldung Olympisches Straßenrennen

Carapaz holt Gold vor Van Aert und Pogacar

Foto zu dem Text "Carapaz holt Gold vor Van Aert und Pogacar"
Richard Carapaz ist in Tokio Olympiasieger im Straßenrennen geworden. | Foto: Cor Vos

24.07.2021  |  (rsn) - Richard Carapaz hat im Olympischen Straßenrennen der Männer die Goldmedaille gewonnen. Der 28-jährige Ecuadorianer setzte sich über 234 Kilometer vom Musashinonomori Park zum Fuji International Speedway als Solist durch und feierte den größten Erfolg seiner Karriere.

Mit 1:07 Minuten Rückstand auf Carapaz sicherte sich der Belgier Wout Van Aert im Sprint der ersten Verfolger die Silbermedaille vor dem slowenischen Tour-de-France-Sieger Tadej Pogacar. Der Berliner Maximilian Schachmann wurde weitere 14 Sekunden dahinter Zehnter. Der Österreicher Patrick Konrad (+3:38) belegte Rang 18.

Anzeige

Anzeige
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Okolo Slovenska / Tour de (2.1, SVK)
  • Memorial Marco Pantani (1.1, ITA)
  • Skoda-Tour de Luxembourg (2.Pro, LUX)
  • Primus Classic (1.Pro, BEL)
Anzeige