Anzeige
Anzeige
Anzeige

Sitzprobleme noch nicht auskuriert

Vuelta: DSM muss auf Kapitän Hindley verzichten

02.08.2021  |  (rsn) - Jay Hindley (DSM), der im letzten Jahr den Giro d`Italia auf Rang zwei beendete, kann nicht wie geplant an der Vuelta a Espana teilnehmen. Der Australier hat seine Sitzprobleme, die ihn seit der diesjährigen Italien-Rundfahrt plagen, noch nicht auskuriert und wird durch seinen Landsmann Chris Hamilton ersetzt. Hindley erhält nun ein angepasstes Rennprogramm mit kürzeren Rundfahrten wie der Tour de Pologne.

Kristoff führt Nationalteam bei Arctic Race of Norway an

Alexander Kristoff (UEA Team Emirates) und Andreas Leknessund (DSM) führen beim Arctic Race of Norway ((5. -8. August) eine heimische Nationalauswahl an, zu der noch Sven Erik Byström (UAE Team Emirates) sowie Ludvik Aspelund Holstad, Andre Dege und Adne Holter vom norwegischen Kontinental-Rennstall Lillehammer CK gehören. Der 34-jährige Kristoff ist mit fünf Etappensiegen Rekordhalter des Rennens, das er aber noch nie gewinnen konnte. 2014 musste er sich im Schlussklassement nur dem Niederländer Steven Kruijswijk geschlagen geben, 2017 wurde er Vierter. Der 22-jährige Leknessund gibt sein Debüt bei der bedeutendsten norwegischen Rundfahrt.

Anzeige

 

Anzeige
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Okolo Slovenska / Tour de (2.1, SVK)
  • Memorial Marco Pantani (1.1, ITA)
  • Skoda-Tour de Luxembourg (2.Pro, LUX)
  • Primus Classic (1.Pro, BEL)
Anzeige