Social-Media-Fundstück

Mäder fährt die Vuelta a Espana auch für den guten Zweck

Foto zu dem Text "Mäder fährt die Vuelta a Espana auch für den guten Zweck"
Gino Mäder (Bahrain Victorious) | Foto: Cor Vos

15.08.2021  |  (rsn) - Gino Mäder (Bahrain Victorious) hat als Helfer von Mikel Landa bei der Vuelta a Espana nicht nur sportliche Ziele, sondern fährt auch für einen guten Zweck. Der Schweizer kündigte auf seinem Twitter-Kanal an, dass er für jeden Fahrer, den er auf einer Etappe hinter sich lassen wird, einen Euro zugunsten eines gemeinnützigen Zwecks spenden will. Im Auftaktzeitfahren belegte Mäder Rang 31 und war schneller als 153 Konkurrenten. Entsprechend steht das Spendenkonto bereits bei 153 Euro. Der Giro-Etappengewinner nimmt ebenfalls auf Twitter auch Vorschläge an, wohin das Geld gehen soll.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Giro d´Italia (2.UWT, ITA)
  • Radrennen Männer

  • Boucles de l´Aulne - (1.1, FRA)
  • Fyn Rundt - Tour of Funen (1.2, DEN)
  • GP Gorenjska (1.2, SLO)
  • Rund um Köln (1.1, GER)
  • Sri Lanka T-Cup (2.2, LKA)
  • Grand Prix Kayseri (1.2, TUR)
  • Joe Martin Stage Race (2.2, USA)