Anzeige
Anzeige
Anzeige

Philipsen in Albacete schneller als Jakobsen

Highlight-Video der 5. Vuelta-Etappe

Foto zu dem Text "Highlight-Video der 5. Vuelta-Etappe "
| Foto: Cor Vos PRÜFEN

18.08.2021  |  (rsn) - Jasper Philipsen (Alpecin - Fenix) hat bei der 76. Vuelta a Espana seinen zweiten Sieg eingefahren. Der 23-jährige Belgier entschied nach mustergültiger Vorarbeit seines Teams die 5. Etappe über 184,4 Kilometer von Tarancón nach Albacete im Massensprint vor dem Niederländer Fabio Jakobsen (Deceuninck - Quick-Step) und dem Italiener Alberto Dainese (DSM) für sich. Vierter wurde der Kolumbianer Juan Sebastian Molano (UAE Team Emirates), Rang fünf ging an Philipsens Landsmann Piet Allegaert (Cofidis). Bora-hansgrohe-Sprinter Jordi Meeus wurde wie gestern Siebter.

Anzeige

Neuer Spitzenreiter ist Kenny Elissonde (Trek - Segafredo), der das Trikot von Rein Taaraäme (Intermarché - Wanty-Gobert) übernahm.

Anzeige
RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine
Anzeige