Anzeige
Anzeige
Anzeige

Cort hält Roglic gerade so hinter sich

Highlight-Video der 6. Vuelta-Etappe

Foto zu dem Text "Highlight-Video der 6. Vuelta-Etappe"
Magnus Cort Nielsen (EF Education - Nippo) gewinnt die 6. Vuelta-Etappe knapp vor Primoz Roglic (Jumbo - Visma). | Foto: Cor Vos

19.08.2021  |  (rsn) – Magnus Cort Nielsen (EF Education – Nippo) hat am Montana de Cullera die 6. Etappe der 76. Spanien-Rundfahrt gewonnen und sich dabei auf den letzten Metern knapp vor dem neuen Gesamtführenden Primoz Roglic (Jumbo – Visma) behauptet. Der auf dem Papier unspektakuläre Tag wurde spannender, als gedacht: Erst dauerte es lange, bis das Hauptfeld eine Ausreißergruppe gewähren ließ, dann bestimmten fünf Spitzenreiter um Cort das Rennen, bis starker Seitenwind das Peloton auseinanderriss und schließlich die knapp zwei Kilometer lange Schlusssteigung für ein packendes Finale sorgte.

Anzeige

Die Highlights der Etappe im Video:

Anzeige
RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine
Anzeige