Anzeige
Anzeige
Anzeige

Belgier gewinnt GP du Morbihan

Marit schlägt überraschend Coquard und Viviani im Sprint

16.10.2021  |  (rsn) – In der Rubrik Ergebnisse liefern wir in kompakter Form und unmittelbar nach Zieleinlauf einen kurzen Überblick über die Ergebnisse der wichtigsten UCI-Rennen unterhalb der WorldTour.

GP de Morbihan (1.Pro):
Arne Marit (Sport Vlaanderen - Baloise) hat überraschend das französische Eintagesrennen rund um Grand-Champ gewonnen. Der 22-jährige Belgier setzte sich nach 177 Kilometern im Sprint vor den favorisierten Bryan Coquard (B&B Hotels p/b KTM) und Elia Viviani (Cofidis) durch. Für Marit war es der erste Sieg als Berufsradfahrer. Seine gute Spätform hatte der Belgier bereits am letzten Sonntag mit Rang sieben bei Paris - Tours (1.Pro) unter Beweis gestellt.

Anzeige

-->

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine
Anzeige