Anzeige
Anzeige
Anzeige

Chrono des Nations, L`Aulne, Veneto Classic

Vorschau auf die Rennen des Tages / 17. Oktober

Foto zu dem Text "Vorschau auf die Rennen des Tages / 17. Oktober"
Remco Evenepoel wurde Dritter im WM-Zeitfahren, beim Chrono des Nations zählt er zu den Topfavoriten. | Foto: Cor Vos

17.10.2021  |  (rsn) - Welche Rennen stehen heute auf dem Programm, wie sieht die Streckenführung aus und wer sind die Favoriten? Wir geben Ihnen kurz und kompakt eine tägliche Vorschau auf die wichtigsten Wettbewerbe.

Chrono des Nations (1.1), 44,5km
Die Strecke:
Les Herbiers - Les Herbiers
Zeitfahrkurs mit einigen wenigen Kurven, eine Angelegenheit für die Spezialisten

Die Favoriten: Remco Evenepoel (Deceuninck - Quick-Step), Stefan Küng (Groupama - FDJ), Justin Wolf (Bike Aid), Miguel Heidemann (Leopard)

Anzeige

Zur Startliste:

__________________________________________________________________

Boucles de l`Aulne (1.1), 178km
Die Strecke: Chateaulin - Chateaulin
Leicht welliger Kurs mit Chancen für Sprinter und Ausreißer

Die Favoriten: Lilian Calmejane (AG2r Citroen), Valentin Madouas (Groupama - FDJ), Guillaume Martin (Cofidis), Jonas Koch (Intermarché - Wanty Gobert), Edvald Boasson Hagen (Total Energies), Bryan Coquard (B&B Hotels / p/b KTM)

Zur Startliste:

_________________________________________________________________

Veneto Classic (1.1), 206km
Die Strecke: Venezia - Bassano del Grappa
Welliger Kurs mit zahlreichen, kurzen Steigungen, eine Sache für Hügelspezialisten.

Die Favoriten: Alexey Lutsenko (Astana - Premier Tech), Lorenzo Rota (Intermarché - Wanty Gobert), Marc Hirschi, Diego Ulissi, Matteo Trentin (alle UAE Team Emirates)

Zur Startliste:

 

Anzeige
RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine
Anzeige