Anzeige
Anzeige
Anzeige

Van der Poel musste mit dem Training aussetzen

Algarve-Rundfahrt bestätigt die ersten neun Teams

08.12.2021  |  (rsn) - Die Organisatoren der Volta ao Algarve haben die ersten neun teilnehmenden Teams für die kommende Ausgabe (16. - 20. Februar 2022) bekanntgegeben. Mit Quick-Step - Alpha Vinyl, Grenadiers, Jumbo - Visma und UAE Team Emirates sind auch vier Rennställe aus der WorldTour dabei. Dazu kommen die Zweitdivisionäre Alpecin - Fenix, Caja Rural - Seguros RGA, Euskaltel- Euskadi, Arkéa - Samsic, sowie Rally Cycling.

+++
Van der Poel musste nach Sturz mit dem Training aussetzen
Mathieu van der Poel ist mit vier Tagen Verspätung nach Spanien in das Trainingslager von Alpecin - Fenix gereist. Wie das Portal wielerflis.nl berichtete, habe sich der viermalige Cross-Weltmeister bei einem Trainingssturz vor knapp zwei Wochen eine Knieblessur zugezogen und musste danach eine Pause einlegen. Mittlerweile soll van der Poel in Benicasim das Training wieder aufgenommen haben. Sein Einstieg in die Cross-Saison bei den Weltcups in Rucphen (18. Dezember) und Namur (19. Dezember) soll nicht gefährdet sein.

Anzeige
Anzeige
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Vuelta al Tachira (2.2, VEN)
Anzeige