BikeExchange verpflichtet Weening und Hoffman

Van Dijk leidet weiter unter Folgen ihrer Gehirnerschütterung

16.12.2021  |  (rsn) – Das australische Team BikeExchange hat zwei neue Sportliche Leiter an Bord geholt: Tristan Hoffman und Pieter Weening. Während Hoffman bereits einige Jahre Erfahrung in dieser Position hat und zuletzt auch für Bahrain Merida sowie davor High Road arbeitete, ist Weening neu im Teamfahrzeug. Der Niederländer aber fuhr einige Jahre für die Australier und kommt nun auch an Bord, um dem neuen Top-Sprinter des Teams, Dylan Groenewegen, einen Landsmann an die Seite zu stellen.

+++

Van Dijk leidet weiter unter Gehirnerschütterungs-Folgen
Ellen van Dijk leidet noch immer unter den Folgen ihrer Stürze bei Paris-Roubaix Anfang Oktober. Die niederländische Zeitfahr-Weltmeisterin war bei der Premiere des Kopfsteinpflaster-Klassikers mehrmals zu Boden gegangen und hatte sich bei einem dieser Stürze eine Gehirnerschütterung zugezogen, wie nach dem Rennen festgestellt worden war. Auch jetzt, zweieinhalb Monate danach, beeinträchtige das noch ihr Trraining, erklärte sie nun in einer Online-Presserunde. "Ich kann noch immer nicht die normalen Umfänge und Intensitäten trainieren", so van Dijk dort.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine