107. Ausgabe der Windkante

Uibel-Nachfolger van Eijden im Interview, Vuelta-Start in Utrecht

Foto zu dem Text "Uibel-Nachfolger van Eijden im Interview, Vuelta-Start in Utrecht"
Windkante - so lautet der Name des Radsport-Podcasts mit Karsten Migels und Marc Rohde. | Foto: Windkante

30.01.2022  |  (rsn) – In der neuen Ausgabe der Windkante sprechen Karsten Migels und Marc Rohde über eine prominente Personalie im Bund Deutscher Radfahrer (BDR): Jan van Eijden wird als Bundestrainer am 1. Februar offiziell Nachfolger des langjährigen Erfolgscoachs Detlef Uibel. Der langjährige britische Nationaltrainer, der nach 15 Jahren wieder nach Deutschland zurückkehrt, spricht unter anderem über seine Ziele im neuen Amt.

Zudem befassen sich die beiden Eurosport-Kommentatoren mit dem Start der diesjährigen Vuelta a Espana (ab Minute 14:40), der mit zweijähriger Verspätung im niederländischen Utrecht geplant ist.

Mehr Informationen zu diesem Thema

03.03.2022Vorschau auf die Frauen-Saison und ein Blick auf den “Ötztaler“

(rsn) – In der neuesten Folge des Radsport-Podcasts der Eurosport-Kommentatoren Karsten Migels und Marc Rohde blickt das Duo gemeinsam mit seinem Kollege Christian Lichtenberg auf die neue Women´s

20.02.2022Israel-Premier-Tech-Teamarzt Dirk Tenner im Interview

(rsn) – Dirk Tenner ist seit Beginn des Jahres einer der Mannschaftsärzte beim israelischen Team Israel - Premier Tech. Im Hauptberuf ist er Chefarzt Kniechirurgie, Arthroskopie und Sportorthopädi

13.02.2022Rund um Köln: Nach zweijähriger Auszeit wieder zurück

(rsn) - Nachdem die Corona-Pandemie für zwei Absagen in Folge gesorgt hatten, planen die Organisatoren von Rund um Köln für den 22. Mai mit der 104. Auflage und können dabei mit einer prominenten

23.01.2022Auf die Plätze, fertig, los!

(rsn) - Mit Blick auf die bevorstehende Straßensaison befasst sich die aktuelle Ausgabe der “Windkante“ mit den Plänen der Stars der Szene. Karsten Migels und Marc Rohde beschäftigen sich mit d

15.01.2022Trikot-Kritik 2022, Rückblick auf die Cross-Meisterschaften

(rsn) - In der aktuellen Ausgabe der Windkante blicken Karsten Migels auf die Deutschen Cyclocross-Meisterschaften zurück, bei denen sich im brandenburgischen Luckenwalde südlich von Berlin in den E

19.12.2021Jahresrückblick mit Lotto-Kern-Haus-Teamchef Monreal

(rsn) - In der letzten Windkanten-Ausgabe des Jahres sprechen die Eurosport-Moderatoren Karsten Migels und Marc Rohde rückblickend auf die vergangene Saison mit Florian Monreal, dem Teamchef des deut

13.12.2021Jahresrückblick mit Vorarlberg-Chef Kofler

(rsn) - Karsten Migels und Marc Rohde setzen auch in der aktuellen Ausgabe der Windkante die Serie der Jahresrückblicke fort. Diesmal sprechen die Eurosport-Kommentatoren mit Thomas Kofler, dem Manag

05.12.2021Jahresrückblicke mit Scherf, Wackernagel und Grabsch

(rsn) - In der aktuellen Ausgabe der Windkante setzen Karsten Migels und Marc Rohde ihren Jahresrückblick fort. Bei den beiden Eurosport-Moderatoren zu Gast sind diesmal drei Teamchefs deutscher Kont

29.11.2021Buchvorstellung: André Greipel “unplugged“

(rsn) - Die 33. Extra-Ausgabe der Windkante dreht sich alles um André Greipels Buch “Aus dem Windschatten: Wie ich den Radsport lieben und das Siegen lernte“, in dem der Weltklassesprinter auf se

21.11.2021Zum Jubiläum ein Rückblick auf zwei Jahre Radsport-Podcast

(rsn) - In der Jubiläums-Ausgabe der “Windkante – Der Radsport Podcast von Karsten Migels und Marc Rohde” blicken die beiden Eurosport-Moderatoren auf zwei Jahre “Windkante” zurück. Der

14.11.2021Saisonrückblicke mit Pupp und Lichtenberg

(rsn) - Sechs Wochen vor Jahresende blicken die Eurosport-Kommentatoren Karsten Migels und Marc Rohde mit einigen Gesprächspartnern auf die Saison zurück. Thomas Pupp, Teamchef des österreichische

08.11.2021Rückblick mit Christian Knees auf den Charity Ride in Rheinbach

(rsn) – Die neue Ausgabe der Windkante berichtet über den Charity Ride in Rheinbach, bei dem für den von der Flut schwer getroffenen Verein “Leben mit Autismus“ gesammelt wurde. Neben der Ausf

Weitere Radsportnachrichten

03.03.2024Girmay-Bruder findet Platz im Zweitteam von Wanty

(rsn) - In unserem ständig aktualisierten Transferticker informieren wir Sie regelmäßig über Personalien aus der Welt des Profiradsports. Ob es sich um Teamwechsel, Vertragsverlängerungen oder R

03.03.2024Vingegaard greift nach dem Dreizack

(rsn) – Vom Tyrrhenischen Meer zur Adria geht eine der klassischen Frühjahrs-Fernfahrten, für dessen Name auch die beiden großen Gewässer verantwortlich sind. Tirreno – Adriatico wird 2024 zu

03.03.2024Wilksch “genießt“ Strade-Debüt: “Richtig geiles Rennen“

(rsn) – Hannes Wilksch (Tudor) eilt ein Ruf voraus. Dem 22-Jährigen wird nachgesagt, dass er einmal ein Mann für die ganz schweren Rennen werden könnte. Als wolle man dieser Erwartung entsprechen

03.03.2024Denk: “Es ist also schon ein erster Härtetest“

(rsn) – Die Fernfahrt zur Sonne, also aus dem kühlen Norden Frankreichs an die Strände der Cote d´Azur, beginnt einmal wieder. Werden sich die Fahrer auf den ersten Etappen noch dick einpacken, s

03.03.2024Roglic und Pogacar zuletzt das Maß aller Dinge

(rsn) - Praktisch parallel zu Paris - Nizza findet mit Tirreno - Adriatico (2.UWT) jährlich ein weiteres Etappenrennen an, bei dem sich zum einen die Favoriten für Mailand-Sanremo einem letzten For

02.03.2024Radsport live im TV und im Ticker: Die Rennen des Tages

(rsn) – Welche Radrennen finden heute statt? Wo und wann kann man sie live im Fernsehen oder Stream verfolgen? Und wie geht´s zum Liveticker? In unserer Tagesvorschau informieren wir jeden Morgen

02.03.2024Geschke hatte noch 9 Kilometer, als er Pogacar gewinnen sah

(rsn) – Schon fast 2.000 Rennkilometer hat Simon Geschke (Cofidis) in der noch jungen Saison in den Beinen. Die letzten 200 waren eine richtige Kraftanstrengung bei der 18. Austragung von Strade Bi

02.03.2024Niewiadoma unter Tränen: “Ich wünschte ich wäre 60ste“

(rsn) – Zum neunten Mal auf der Piazza del Campo in Siena angekommen, zum neunten Mal in den Top Ten gelandet – aber wieder nicht gewonnen: Katarzyna Niewiadoma (Canyon – SRAM) lag nach der zehn

02.03.2024Mohoric: “Irgendwie hatte keiner mehr den Glauben daran“

(rsn) – Nach einem Drittel der Distanz war Strade Bianche für einen Großteil des Feldes schon gelaufen, nach zwei Dritteln für das gesamte Peloton mit Ausnahme von einem Athleten: Denn über 80

02.03.2024Siebter in Zwolle: Teutenberg kann sich nicht ganz belohnen

(rsn) - Vier Deutsche konnten sich beim vom Wind geprägten Ster van Zwolle (1.2), der über viele schmale Wege führte, unter den besten 15 platzieren. Besonders Tim Torn Teutenberg (Lidl - Trek Fut

02.03.2024Pidcock: “Als wären wir ein Gruppetto gewesen“

(rsn) – Den achten Gravelsektor der 18. Austragung von Strade Bianche (1.UWT) hatte Tadej Pogacar (UAE Team Emirates) vor dem Start als seinen Startpunkt für seinen Angriff auf seinen zweiten Sieg

02.03.2024Sieger Segaert verweigert erst und fährt dann Uhlig davon

(rsn) - Alec Segaert (Lotto – Dstny) hat beim GP Criquielion (1.1) mit einer Attacke auf den letzten beiden Kilometern das Feld überrascht und hinter sich gelassen. Mit Neoprofi Henri Uhlig (Alpeci

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Paris - Nice (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • Visit South Aegean Islands (2.2, GRE)
  • Grote prijs Jean - Pierre (1.1, BEL)
  • Grand Prix de la Ville de (1.2, FRA)
  • Trofej Pore? - Pore? Trophy (1.2, CRO)