Valverde holt sich einen ersten Saisonsieg

Finale der Trofeo Pollenca im Video

Foto zu dem Text "Finale der Trofeo Pollenca im Video"
Alejandro Valverde (Movistar) hat die Trofeo Pollenca – Port d`Andratx gewonnen. | Foto: Cor Vos

29.01.2022  |  (rsn) - Alejandro Valverde (Movistar) hat zum ersten Mal in seiner langen Karriere die Trofeo Pollenca – Port d`Andratx (1.1) gewonnen. Der 41-jährige Spanier, der sich am Freitag noch knapp Tim Wellens (Lotto Soudal) geschlagen geben musste, setzte sich nach 170 Kilometern an der zwei Kilometer langen und bis zu 15 Prozent steilen Schlusssteigung souverän gegen die Konkurrenz durch und feierte seinen 132. Sieg in einem UCI-Rennen.

-->

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de France (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • Int. Österreich-Rundfahrt - (2.1, AUT)
  • Sibiu Cycling Tour (2.1, ROU)
  • Trofeo Città di Brescia (1.2, ITA)