Ineos-Coach Artexte optimistisch

Kehrt Bernal noch in diesem Jahr ins Feld zurück?

Foto zu dem Text "Kehrt Bernal noch in diesem Jahr ins Feld zurück?"
Egan Bernal (Ineos Grenadiers) | Foto: Cor Vos

12.03.2022  |  (rsn) – Sollte sich Egan Bernal (Ineos Grenadiers) weiter so gut von den schweren Verletzungen erholen, die er sich bei seinem Trainingsunfall im Januar in Kolumbien zugezogen hat, könnte er noch in dieser Saison ins Peloton zurückkehren.

Davon zeigte sich sein Trainer Xabier Artexte überzeugt. “Wenn wir an die übliche Zeit denken, die für eine Regeneration benötigt wird, wäre die Antwort nein“, sagte Artexte gegenüber La Gazzetta dello Sport, um dann zu ergänzen: "Aber Egan ist ein Spitzensportler und auch seine Regenerationsfähigkeiten sind überdurchschnittlich. Er arbeitet daran, so schnell wie möglich zurückzukommen. Es könnte 2023 sein, aber auch Ende dieses Jahres. Wir dürfen es nicht keinesfalls ausschließen."

Der 25-jährige Bernal hat noch einen langen Rehabilitationsprozess vor sich, bei dem er von Physiotherapeuten und Ärzten weiter begleitet wird. In den Sozialen Medien präsentiert der Kolumbianer regelmäßig seine Fortschritte. Zuletzt zeigte er sich auf einem Ergometer, auf dem er an seiner muskulären Stabilität arbeitet. Am Samstag stellte er bei Twitter ein Foto von sich im Ineos-Trikot online, auf dem er auf der Rolle fährt. All diese Fortschritte stimmen seinen Coach optimistisch.

Artexte glaubt an Bernals Rückkehr an die Weltspitze

Bernal hatte sich bei dem grässlichen Unfall, zu dem es kam, als er im Training mit seinem Zeitfahrrad ungebremst mit 65 km/h auf einen parkenden Buss prallte, nicht weniger als 20 Frakturen zugezogen, darunter solche an der Wirbelsäule, am Oberschenkelknochen und an der Kniescheibe. Er verbrachte eine Woche auf der Intensivstation und befand sich in Lebensgefahr. Wie es hieß, sollen die Ärzte eine 95-prozentige Wahrscheinlichkeit für eine Querschnittslähmung prognostiziert haben.

Nun glaubt Artexte sogar, dass Bernal auf Weltklasseniveau zurückkehren und vielleicht sogar wieder ein Grand-Tour-Anwärter werden könnte. "Ich habe dem Mannschaftsarzt immer gesagt: Ja, ich habe Vertrauen, dass er auf das höchste Niveau zurückkehren wird", sagte Artexte: “Ich weiß, dass das, was ich sage, keine wissenschaftliche Grundlage hat, weil man nicht wissen kann, was passieren wird. Aber ich sehe, dass er arbeitet.“ Zudem zeigte sich der Coach davon überzeugt, dass Bernal den Unfall auch mental gut verarbeiten wird. "Er ist motiviert und hat ein unglaubliches Verlangen, zurückzukehren. Es wird auch psychisch stärker sein“, fügte er an.

Bernal wird demnächst in einem Schwimmbecken weiter an seiner Genesung arbeiten und auf einem vom Teamsponsor Tacx bereitgestellten Heimtrainer fahren. Bis er wieder auf der Straße trainieren kann, wird es noch etwas dauern. “Die Wunden sind verheilt und er kann im Schwimmbad arbeiten und Hydrotherapie machen“, sagte Artexte. "Fahren? Es kommt vor allem auf seinen Rücken an, denn Knie und Hüfte sind schon okay“, schloss er.

Mehr Informationen zu diesem Thema

09.12.2022Bernal quält sich fürs große Comeback 2023

(rsn) – Egan Bernal (Ineos Grenadiers) will nach seinem schweren Jahr 2022 in der kommenden Saison zurück in die Weltspitze der Grand-Tour-Fahrer. Und der Kolumbianer tut derzeit in seiner Heimat a

25.09.2022Bernal in Kolumbien erfolgreich am Knie operiert

(rsn) - Egan Bernal (Ineos Grenadiers) ist in seiner kolumbianischen Heimat erfolgreich am Knie operiert worden. Wie die Nachrichtenagentur EFE meldete, seien dem Tour-Sieger von 2019 bei einer Arthro

20.09.2022Gazzetta dello Sport: Bernals Saison beendet

(rsn) – Laut einer Meldung der Gazzetta dello Sport ist Egan Bernals Saison nach zwölf Renntagen beendet. Der 25-jährige Kolumbianer, der nach seinem schrecklichen Trainingsunfall vom Januar Mitte

28.07.2022Höhentraining beendet! Bernal vor Comeback in Spanien

(rsn) – Egan Bernal (Ineos Grenadiers) steht ein halbes Jahr nach seinem schweren Trainingsunfall in seiner kolumbianischen Heimat kurz vor seinem Comeback. Der 25-Jährige, postete in den sozialen

30.04.2022Ineos hat noch keine Pläne für Bernal

(rsn) - Vor wenigen Tagen gab Egan Bernals (Ineos Grenadiers) behandelnder Arzt Gustavo Uriza in einer Pressekonferenz seine Stellungnahme ab, dass der Kolumbianer, letztjähriger Sieger des Giro d’

28.04.2022Bernal in einem Monat wieder bereit für Rennen?

(rsn) – Kann Egan Bernal (Ineos Grenadiers) schon in einem Monat ins Peloton zurückkehren? Dieser Auffassung scheint zumindest der Neurochirurg Gustavo Uriza zu sein, der den Kolumbianer seit desse

29.03.2022Bernal spielt im Training mit Rivera

(rsn) - Nur zwei Monate nach seinem schweren Unfall unternimmt Egan Bernal (Ineos Grenadiers) bereits wieder erste Trainingsausfahrten. Ein von ihm auf Instagram veröffentlichtes Video zeigt den Kolu

28.03.2022Bernal: “Der glücklichste Tag meines Lebens“

(rsn) - Rund zwei Monate nach seinem schwerem Trainingsunfall in Kolumbien hat Egan Bernal (Ineos Grenadiers) eine erste Trainingsausfahrt unternommen. Auf Instagram präsentierte der Kolumbianer von

14.02.2022Froome plädiert für einen Bann von Zeitfahrrädern

(rsn) - Als Reaktion auf den schweren Sturz von Egan Bernal (Ineos Grenadiers) plädiert der viermalige Tour-de-France-Sieger Chris Froome (Israel - Premier Tech) für die Abschaffung von Zeitfahrräd

08.02.2022Überwachungskamera zeigt angeblich Bernal-Unfall

(rsn) – Der kolumbianische TV-Sender RCN Television hat am Montag ein Video veröffentlicht, das den Horror-Unfall von Egan Bernal (Ineos Grenadiers) vom 24. Januar zeigt. Offenbar hat die Überwac

08.02.2022Bernal: “Ich fühle mich wie neugeboren“

(rsn) - Egan Bernal (Ineos Grenadiers) hat sich nach seiner Entlassung aus der Clínica Universidad de La Sabana beim medizinischen Personal dafür bedankt, “dass sie mir eine zweite Chance gegeben

06.02.2022Bernal von der Klinik in ein Rehabilitationszentrum verlegt

(rsn) - Zwei Wochen nach seinem schweren Trainingsunfall hat Egan Bernal (Ineos Grenadiers) die Clínica Universidad de La Sabana in Bogota verlassen können. Der Kolumbianer wird sich nunmehr in eine

Weitere Radsportnachrichten

29.05.2024Hammond neuer Sportdirektor bei Bora - hansgrohe

(rsn) – Roger Hammond wird zum 1. Juni die Gruppe der Sportdirektoren bei Bora – hansgrohe verstärken. Wie der deutsche Rennstall erklärte, soll der 50-jährige Brite, der bis Ende 2023 in diese

29.05.2024Miguel Angel Lopez rückwirkend für vier Jahre gesperrt

(rsn) – Der frühere Astana-Profi Miguel Ángel López ist wegen Dopings beim Giro d´Italia 2022 für vier Jahre gesperrt worden. Dieses Urteil des UCI-Anti-Doping-Tribunals teilte der Radsportwelt

29.05.2024Girmay krönt perfekte Vorstellung seines Teams, Hirschi Dritter

(rsn) – Nachdem er bei Rund um Köln (1.1) gegen Casper van Uden (dsm-firmenich) den Kürzeren gezogen hatte, war Biniam Girmay (Intermarché – Wanty) beim Circuit Franco-Belge (1.Pro) nicht zu sc

29.05.2024Martinez auch durch Sturz nicht zu stoppen, Mühlberger 5.

(rsn) – Lenny Martinez (Groupama – FDJ) hat eine weitere Kostprobe seines Könnens abgeliefert und sich souverän die 4. Ausgabe der Mercan´Tour Classis Alpes-Maritimes (1.1) gesichert. Der 20-j

29.05.2024Österreichs einzige Frauen-Rundfahrt startet in Herzogenburg

(rsn) - Nach einem Jahr Pause findet von 30. Mai bis 2. Juni die NÖ Womens Kids Tour statt, ein viertägiges Elite-Etappenrennen für Frauen verbunden mit einer Nachwuchs-Rundfahrt, wobei sowohl Mäd

29.05.2024Roglic vs. Pogacar & Vingegaard: “Machbar, aber ganz enge Kiste“

(rsn) – Am Sonntag wird Primoz Roglic sein Comeback geben. Knapp zwei Monate nach dem schweren Massensturz in einer Abfahrt auf der 4. Etappe der Baskenland-Rundfahrt kehrt der Slowene für Bora –

29.05.2024Tour de Suisse mit Titelverteidigern Skjelmose und Reusser

(rsn) – Am 9. Juni startet die 87. Tour de Suisse (2.UWT) in Vaduz mit einem 4,8 Kilometer langen Prolog, eine Woche später beginnt in Villars-sur-Ollon die Schweiz-Rundfahrt der Frauen. In beiden

29.05.2024Das Critérium du Dauphiné im Rückblick: Die letzten 10 Jahre

(rsn) - Das Critérium du Dauphiné hat sich in den letzten Jahren als wichtigste Vorbereitungsrundfahrt für die Tour de France etabliert. radsport-news.com blickt auf die letzten zehn Austragungen

29.05.2024Gall fährt nun doch wieder Tour de Suisse statt Dauphiné

(rsn) – Felix Gall (Decathlon – AG2R) wird ab Sonntag nicht wie geplant beim Critérium du Dauphiné seine Generalprobe für die Tour de France bestreiten, sondern wie im Vorjahr eine Woche späte

29.05.2024Radsport live im TV und im Ticker: Die Rennen des Tages

(rsn) – Welche Radrennen finden heute statt? Wo und wann kann man sie live im Fernsehen oder Stream verfolgen? Und wo geht´s zum Live-Ticker? In unserer Tagesvorschau informieren wir über die w

28.05.2024Gianetti: “Jetzt sind wir bereit für die Tour de France“

(rsn) – Den ersten Teil seines großen Plans, als erster Fahrer nach Marco Pantani 1998 im Lauf einer Saison das Double aus dem Giro d’Italia und der Tour de France zu gewinnen und damit ein weite

28.05.2024Grande Partenza 2026 in Albanien?

(rsn) – Kurz nach dem Finale des 107. Giro d’Italia, der am Sonntag in Rom mit dem überlegenen Gesamtsieg von Tadej Pogacar (UAE Team Emirates) endete, kursieren bereits zahlreiche Berichte über

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine