Kopecky sorgt für belgischen Heimsieg

Highlight-Video der 19. Flandern-Rundfahrt der Frauen

Foto zu dem Text "Highlight-Video der 19. Flandern-Rundfahrt der Frauen "
Das Podium der 19. Ronde der Frauen, v.l.: Annemiek van Vleuten (Movistar), Lotte Kopecky (SD Worx), Chantal van den Broek-Blaak (SD Worx) | Foto: Cor Vos

03.04.2022  |  (rsn) - Lotte Kopecky (SD Worx) hat als erste zweite belgische Fahrerin nach Grace Verbeke 2010 die Flandern-Rundfahrt der Frauen gewonnen. Die 26-Jährige setzte sich 158,6 Kilometern rund um Oudenaarde im Sprint gegen die beiden Niederländerinnen Annemiek van Vleuten (Movistar) und Chantal van den Broek-Blaak (SD Worx) durch und feierte den bisher größten Erfolg ihrer Karriere. Die Schweizer Meisterin Marlen Reusser rundete als Fünfte den überragenden Auftritt von SD Worx ab.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Giro d´Italia (2.UWT, ITA)
  • Radrennen Männer

  • Tour de Kumano (2.2, JPN)
  • Kyiv Green Race (1.2, UKR)
  • Grote Prijs Marcel Kint (1.1, BEL)
  • Tour de la Mirabelle (2.2, FRA)
  • Boucles de la Mayenne (2.Pro, FRA)
  • Flèche du Sud (2.2, LUX)
  • Alpes Isère Tour (2.2, FRA)
  • Tour of Norway (2.Pro, NOR)
  • Grand Prix Erciyes (1.2, TUR)