Riesige Inschrift auf der Straße

Guilty76 motiviert Degenkolb vor seinem Sektor

Foto zu dem Text "Guilty76 motiviert Degenkolb vor seinem Sektor"
Viel Motivation für John Degebkolb bei Paris-Roubaix| Foto: Guilty76

17.04.2022  |  (rsn) - Auch in diesem Jahr sind die Künstler von Guilty76 wieder bei Paris-Roubaix unterwegs. Direkt vor dem Sektor 17 in der Gemeinde Horaing, der nach John Degenkolb benannt ist, malten sie ihren Beitrag zum Monument auf die Straße.

Neben dem Wappen des Ortes schrieben sie "John Degenkolb in diesem Jahr" mit riesigen Lettern auf den Asphalt. Damit wollen sie den in Oberursel wohnenden DSM-Profi, der das Monument 2015 gewann, zusätzlich motivieren.

Der 33-jährige Degenkolb wird von den Organisatoren geehrt, weil er sich bei den "Les Amis de Paris-Roubaix (Die Freunde von Paris - Roubaix)"" sehr für den Erhalt der Pflasterpassagen einsetzt.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de France (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • Course Cycliste de Solidarnosc (2.2, POL)
  • GP Internacional Torres Vedras (2.2, POR)
  • Int. Österreich-Rundfahrt - (2.1, AUT)
  • Sibiu Cycling Tour (2.1, ROU)