Schweizer Rundfarten beschließen Kooperation

Tour de Suisse und Tour de Romandie spannen zusammen

01.05.2022  |  (rsn) – Die Tour de Suisse und die Tour de Romandie werden künftig bei der Sponsorenakquise, bei der Suche von Etappenorten und der Kommunikation der beiden Events zusammenarbeiten. Wie es in einer gemeinsamen Presseerklärung der beiden Schweizer WorldTour-Rundfahrten hieß, handele es sich dabei um eine “Kooperation zum Wohle der Rennen und ganz besonders zur Weiterentwicklung des Schweizer Radsports.“

Erstes konkretes Resultat sei die längerfristige Zusammenarbeit mit der Tourismus-Region Porte des Alpes Villars, wo die Tour de Suisse im kommenden Jahr Halt machen werde. “Die Schweiz ist zu klein, um nicht gemeinsam zu arbeiten. Mit der Partnerschaft können beide Veranstalter das Potenzial landesweit optimal nutze“, sagte Oliver Senn, Renndirektor der Schweiz-Rundfahrt.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Giro d´Italia (2.UWT, ITA)
  • Radrennen Männer

  • Tour of Norway (2.Pro, NOR)
  • Alpes Isère Tour (2.2, FRA)
  • Flèche du Sud (2.2, LUX)
  • Boucles de la Mayenne (2.Pro, FRA)
  • Tour de la Mirabelle (2.2, FRA)
  • Tour of Estonia (2.1, EST)
  • Tour de Kumano (2.2, JPN)