2022 | 2021 | 2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013
2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004

Schweiz, 26.04. - 01.05.2022

Tour de Romandie 2022 (2.UWT)

Die 75. Tour de Romandie beginnt am 26. April 2022 mit einem fünf Kilometer langen Einzelzeitfahren in Lausanne und endet am 1. Mai ebenfalls mit einem Zeitfahren, das über 15,8 Kilometer von Aigle hinauf in den rund 1.300 Meter hoch gelegenen Ski-Ort Villars-sur-Ollon führt.

Nach dem Auftakt führt die 2. Etappe von La Grande Béroche nach Romont, das dritte Teilstück startet und endet in Echallens und die 4. Etappe hat Start und Ziel in Valbroye. Diese drei Etappen dürften hügelig werden, aber nicht die ganz großen Pässe beinhalten. Ganz im Gegensatz zur vorletzten Etappe, die ebenfalls in Aigle beginnt und an der Bergankunft im 1.675 Meter hohen Walliser Ski-Ort Zinal endet.

TOUR DE ROMANDIE | NACHRICHTEN

Strecke der 75. Austragung vorgestellt

Tour de Romandie entscheidet sich 2022 im Bergzeitfahren

16.12.2021  |  (rsn) – Die 75. Tour de Romandie wird sich in einem Bergzeitfahren entscheiden. Das ist der Streckenpräsentation am Mittwoch hervorgegangen. Die 6. und letzte Etappe des Schweizer WorldTour-Etappenrennens nämlich führt im Kampf gegen die Uhr über 15,8 Kilometer von Aigle hinauf in den rund... Jetzt lesen

SONDERSEITEN
Giro d´Italia 2022 (ITA)
06.05. - 29.05.2022
Tour de France 2022 (FRA)
01.07. - 24.07.2022
Vuelta a España 2022 (ESP)
19.08. - 11.09.2022
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Clàssica Comunitat Valenciana (1.2, ESP)
  • Vuelta al Tachira (2.2, VEN)
PROFI-TEAMS