Démare jubelt, Cavendish abgehängt

Highlight-Video der 5. Giro-Etappe

Foto zu dem Text "Highlight-Video der 5. Giro-Etappe"
Zielsprint am Ende der 5. Giro-Etappe, den Arnaud Démare (Groupama - FDJ) für sich entschied. | Foto: Cor Vos

11.05.2022  |  (rsn) - Arnaud Démare (Groupama – FDJ) hat die 5. Etappe des 105. Giro d’Italia gewonnen und sich dabei souverän seinen sechsten Tagessieg bei einer Italien-Rundfahrt gesichert. Der 30-jährige Franzose setzte sich über 174 Kilometer von Catania nach Messina nach beeindruckender Vorarbeit seiner Equipe im Massensprint vor dem Kolumbianer Fernando Gaviria (UAE Team Emirates) und dem Italiener Giacomo Nizzolo (Israel – Premier Tech) durch.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Giro d´Italia (2.UWT, ITA)
  • Radrennen Männer

  • Tour of Norway (2.Pro, NOR)