Schwerer Sturz auf 2. Etappe

Steimle muss Burgos mit Schlüsselbein-Fraktur verlassen

03.08.2022  |  (rsn) – Jannik Steimle (Quick-Step Alpha Vinyl) hat sich bei dem schlimmen Massensturz auf den letzten 500 Metern der 2. Etappe der Burgos-Rundfahrt das rechte Schlüsselbein gebrochen. Wie sein Team ankündigte, wird der 25-Jährige bereits am Donnerstag im belgischen Herentals operiert. Glimpflicher endete der schwere Crash, zu dem es kam, als der Niederländer David Decker (Jumbo – Visma) bei hohem Tempo an einem sogenannten "Speed bumper“ die Kontrolle über sein Rad verlor, für seinen Mannschaftskollegen Davide Ballerini. Der Italiener zog sich in Villadiego mehrere Schürfwunden und ein Hämatom am rechten Gesäß zu. Vor dem Zeitfahren der 6. Etappe wird sich entscheiden, ob Ballerini das Rennen wird fortsetzen können.

Tour de Pologne geht ohne Schmid weiter
Ohne Mauro Schmid wird die heutige 5. Etappe der Polen-Rundfahrt gestartet. Wie sein Team Quick-Step Alpha Vinyl mitteilte, leidet der Schweizer an Halsschmerzen und kann deshalb die Rundfahrt nicht fortsetzen. Der 22-jährige Schmid belegte zum Zeitpunkt seines Ausscheidens zehn Sekunden hinter Spitzenreiter Sergio Higuita (Bora – hansgrohe) den siebten Rang der Gesamtwertung.

 

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour de l´Ain (2.1, FRA)
  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)
  • Tour of Szeklerland (2.2, ROU)
  • Eurométropole Tour (1.Pro, BEL)
  • Volta a Portugal em Bicicleta (2.1, POR)