Schlüsselbeinbruch bei Burgos-Rundfahrt

Steimle zehn Tage nach Sturz wieder im Training

13.08.2022  |  (rsn) – Nur zehn Tage nach seinem schweren Sturz bei der Burgos-Rundfahrt beginnt Jannik Steimle (Quick-Step Alpha Vinyl) wieder mit dem Training. Wie der 26-Jährige gegenüber radsport-news.com erkläre, hoffe er, Mitte September wieder Rennen bestreiten zu können. Steimle war 500 Meter vor dem Ziel der 2. Etappe der Vuelta a Burgos in einen Massensturz verwickelt und hatte sich dabei das das rechte Schlüsselbein gebrochen. Die Verletzung wurde bereits am darauf folgenden Tag im belgischen Herentals operiert.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Cro Race (2.1, CRO)