Franzose gewinnt Dänemark-Rundfahrt

Laporte schnappt Sheffield das Blaue Trikot noch weg

Foto zu dem Text "Laporte schnappt Sheffield das Blaue Trikot noch weg"
Das Podium der Dänemark-Rundfahrt 2022, in der Mitte Gesamtsieger Christophe Laporte (Jumbo - Visma) | Foto: Cor Vos

20.08.2022  |  (rsn) – In einem bis auf die letzten Meter packenden Finale hat Christophe Laporte (Jumbo – Visma) auf der Schlussetappe der Dänemark-Rundfahrt den Tagessieg geholt und damit danke der damit verbundenen Bonussekunden Magnus Sheffield das Blaue Trikot des Spitzenreiters noch abgenommen.

Der sich in blendender Verfassung präsentierende Franzose entschied die abschließende 5. Etappe von Give nach Vejle im Bergaufsprint vor dem US-Amerikaner, der sich sowohl im Tages- als auch im Schlussklassement mit Rang begnügen musste. Dritter wurde der Däne Matthias Skjelmose (Trek – Segafredo) vor Sheffields ecuadorianischem Teamkollegen Jhonnatan Narvaez, dem Schweizer Mauro Schmid (Quick-Step Alpha Vinyl) sowie dem Dänen Sören Kragh Andersen (DSM), der noch zeitgleich mit Laporte gewertet wurde.

Der Wiesbadener Jonas Rutsch (EF Education – EasyPost) belegte mit 41 Sekunden Rückstand Platz 26.

Der 29-jährige Laporte, der vor der Etappe zeitgleich hinter Sheffield Rang zwei belegte hatte, tauschte mit dem 20-Jährigen die Plätze und sicherte sich seinen vierten Saisonsieg mit vier Sekunden Vorsprung auf Sheffield, von dessen Hinterrad der Jumbo-Neuzugang zum Etappengewinn gesprintet war. Jensen komplettierte mit neun Sekunden Rückstand das Schlusspodium. Schmid folgte mit 42 Sekunden Rückstand auf Rang sechs, Rutsch beendete 1:41 Minuten hinter Laporte die Rundfahrt auf Platz 17.

Laporte krönte zudem die überragende Vorstellung seiner Mannschaft, die durch Olav Kooij noch zwei weitere Etappen gewann. Der Gesamtsieger entschied auch die Punktewertung vor seinem niederländischem Teamkollegen für sich, Sheffield, der das Zeitfahren der 2. Etappe gewonnen hatte, musste sich mit dem Gewinn der Nachwuchswertung begnügen.

Results powered by FirstCycling.com

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine