Saisonstart in Argentinien

Marca: Bernal wird 2023 zu Tour de France zurückkehren

03.01.2023  |  (rsn) - Egan Bernal (Ineos Grenadiers) wird laut einer Meldung der kolumbianischen Ausgabe der Sportzeitung Marca in diesem Jahr zur Tour de France zurückkehren. Beschlossene Sache sei auch der Saisonstart bei der Vuelta a San Juan in Argentinien. In Europa würde der Kolumbianer nach Marca-Angaben mit Paris-Nizza (5.-13. März) und der Katalonien-Rundfahrt (20.-26. März) zwei schwere Etappenrennen innerhalb weniger Wochen bestreiten, denen im April noch die Baskenland-Rundfahrt und in der Schweiz die Tour de Romandie folgen könnten. Sicher sei dagegen, dass Bernal im Mai parallel zum Giro d’Italia mit seinem Team in Spanien oder Frankreich ein Trainingslager beziehen werde. Als Generalprobe für die 110. Tour de France, die am 1. Juli im spanischen Bilbao startet, stehen demnach dann entweder das Critérium du Dauphiné oder die Tour de Suisse an.

 

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine