Armstrong ratlos

05.07.2003  |  (RA) Der Prolog der 90. Tour de France, ein Start voller Überraschungen. „Ich wollte den Auftakt des Jahrhundert-Rennens unbedingt gewinnen. Doch ich kam einfach nicht auf Tempo“, klagt Lance Armstrong nach den für ihn enttäuschenden ersten 6,5 Kilometern.

„Vor mir liegen aber nur Spezialisten“, versucht der Texaner seinen 7. Platz schön zu reden. Denn Jan Ullrich, Tyler Hamilton und Victor Hugo Pena haben auch Qualitäten in den Bergen.Armstron g scheint von seinen eigenen psychologischen Mitteln getroffen.

In den letzten Jahren versuchte er immer, seine Konkurrenten mit einem guten Prolog zu schocken. Zweimal gewann er sogar. Diesmal beeindruckt ihn besonders Ullrichs Auftritt.

Das lässt tolle Renntage erwarten.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Vuelta Ciclista a la Región (1.1, ESP)
  • Tour de la Provence (2.1, FRA)
  • Colombia 2.1 (2.1, COL)
  • Tour of Oman (2.HC, OMN)