Margaret Hemsley erkämpft sich fünften Platz der „Krasna Lipa-Tour“

13.07.2003  |  Margaret Hemsley hat bei der viertägigen tschechischen Rundfahrt „Krasna Lipa“ (10. – 13.07. / Kategorie 2.9.2) einen starken Eindruck hinterlassen und die Etappenfahrt auf dem fünften Gesamtrang beendet. Am Ende hatte die Australierin einen Rückstand von 2:13 Minuten auf die Ukrainerin Valentina Karpenko vom Team Velodames Colnago, die seit ihrem Auftaktsieg bei der ersten Etappe das Trikot der Gesamtführenden erfolgreich verteidigen konnte.

Den Grundstein für ihre Top-Five-Platzierung legte Hemsley mit ihrem fünften Platz beim 21,5 Kilometer langen Zeitfahren am Samstag. Am heutigen Schlusstag reichte der in Bad Homburg lebenden australischen Straßenmeisterin des Jahres 2002 ein Platz im Hauptfeld, um ihre Platzierung zu halten. Siegerin der heutigen Etappe wurde die deutsche Fahrerin Tina Liebig vom Team Euregio Egrensis mit einem Vorsprung von rund 2:30 Minuten auf das Peloton.

„Margaret hat hier eine solide Leistung gezeigt und nach ihrem starken Zeitfahren verdient den fünften Platz belegt“, so Equipe-Sportchef Jens Zemke. „Auch unsere frischgebackene Meisterin Trixi Worrack hat hier einen guten Eindruck hinterlassen. Daher bin ich mit dem Auftritt im Hinblick auf die bevorstehende Thüringen-Rundfahrt zufrieden, auch wenn einige Fahrerinnen durch Krankheit geschwächt waren.“

NÜRNBERGER-Nachwuchshoffnung Liane Bahler musste bereits auf der ersten Etappe aufgrund von Magenproblemen aufgeben. Conny Cyrus und Kerstin Scheitle waren durch Erkältungen gehandicapt, konnten aber die Rundfahrt bis zum Ende bestreiten.

Die Etappenfahrt mit Start und Ziel im tschechischen Krasna Lipa führte über fünf Etappen und rund 500 Kilometer durch das Elbsandsteingebirge an der deutsch-polnisch-tschechischen Grenze. Das Highlight bildete am Samstag auf deutscher Seite das Rennen „Rund um Zittau“ über 81,4 Kilometer.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour de la Provence (2.1, FRA)
  • Clasica de Almeria (1.HC, ESP)
  • Trofeo Laigueglia (1.HC, ITA)
  • Colombia 2.1 (2.1, COL)
  • Tour of Oman (2.HC, OMN)
  • Le Tour de Filipinas (2.2, PHL)