Team Winfix Techem bei U23-Rad-Bundesliga auf Platz 3

29.07.2003  |  Am vergangenen Sonntag fand in Gersheim (Saarland) das siebente Wertungsrennen zur U23-Rad-Bundesliga statt. Linus Gerdemann (Team Winfix Techem) konnte dabei mit einem 3.Platz die Führung in der Gesamtwertung übernehmen.

Beim 180 km langen Rennen auf welligem Parcours konnten die jungen Fahrer des Teams Winfix Techem einmal mehr überzeugen. Die Besten des Teams fuhren bei der parallel stattfindenden Sachsen-Tour, einzig Linus Gerdemann startete in Gersheim. Er war es auch der schließlich in der 4-köpfigen Spitzengruppe das Ziel erreichte und auf Platz 3 sprintete. Sieger wurde Robert Retschke vom Team Vermarc.
Da der derzeitige Spitzenreiter Moritz Veit nur auf Platz 34 ins Ziel kam, konnte Linus das Gelbe Trikot des Führenden in der Gesamteinzelwertung überziehen und führt nun mit 50 Punkten Vorsprung. Felix Odebrecht auf Platz 23 und Alexander Kleinschmidt, der den Sprint des Feldes gewann (Platz 30) rundeten das gute Mannschaftsergebnis ab. Sowohl in der Tages-, als auch in der Gesamtmannschaftswertung ist das Team Winfix Techem auf Platz 3.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de France (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • Giro Ciclistico della Valle (2.2U, ITA)
  • Tour of Qinghai Lake (2.HC, CHN)