Anzeige
Anzeige
Anzeige

Luk-Challenge

Nürnberger startet beim Paarzeitfahren in Bühl

30.07.2004  |  Nach dem erfolgreichen Auftritt der Equipe Nürnberger mit Gesamtrang zwei von Olympia-Starterin Judith Arndt und zwei Etappensiegen durch Weltklassesprinterin Petra Roßner bei der Internationalen Thüringen-Rundfahrt starten die Radamazonen am kommenden Samstag bei einem weiteren vorolympischen Highlight. Im Rahmen des erstklassig besetzten internationalen Paarzeitfahren im badischen Bühl treten vier Athletinnen aus dem weltbesten Profiteam für Frauen beim Kampf gegen die Uhr.

Für das Frauenprofiteam treten zwei Teams an. Das eine Duo beim Paarzeitfahren bilden Judith Arndt und Petra Roßner, in einem weiteren Zweier-Team fahren Tina Liebig und Trixi Worrack gegen die Uhr.

„Das ist noch ein Mal ein ganz wichtiger Test unserer beiden Olympia-Fahrerinnen Judith Arndt und Trixi Worrack für die im August stattfindenden Olympischen Spiele. In Bühl starten die Weltklasse im Zeitfahren“, freut sich Manager Herbert Oppelt. „Der Auftritt bei einer solch hochkarätigen Veranstaltung ist eine tolle Sache für uns. Und es zeigt, dass die Veranstalter ein Zeichen setzen für den Frauenradsport, der dadurch weiter an Professionalität gewinnt.“

Anzeige

Die beiden Nürnberger-Duos erwartet mit den Teams Zoulfia Zabirova (Olympiasiegerin 1996/RUS) / Christiane Soeder (Österreichische Staatsmeisterin 2004), Priska Doppmann / Karin Thürig (beide SUI), Leontien Van Moorsel (Olympiasiegerin 2000/NED) / Mirjam Melchers (aktuelle Welranglisten-Erste/NED), Nicole Cooke (Weltcupsiegerin 2003/GBR) / Diana Ziliute (Weltmeisterin 1998/LIT) eine erstklassige internationale Konkurrenz. Aus deutscher Sicht treten die Mannschaften Theresa Senff / Sarah Düster (Team Deutschland), Madeleine Sandig / Claudia Hecht (Team Euregio Egrensis), Bianca Knöpfle / Edwige Pitel (FRA) (Team Stuttgart) und Katja Polzin / Charlotte Becker (Team Red Bull) in die Pedale.

Unmittelbar nachdem die Männerkonkurrenz um den sechsfachen Tour de France-Sieger Lance Armstrong ihren Gewinner ermittelt haben starten die Frauen ab 16:40 Uhr auf dem Kirch- und Marktplatz. Die Präsentation der Teams beginnt ab 16:05 Uhr. Das Rennen über eine Gesamtlänge von 41,1 Kilometer führt über einen 13,7 Kilometer langen City-Kurs, der insgesamt drei Mal zu absolvieren ist.

Weitere Infos finden Sie unter www.lukcup.de.

Anzeige
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Le Tour de Bretagne Cycliste (2.2, IDN)
  • Classique Paris-Chauny (1.1, FRA)
Anzeige