4000 Meter Einzelverfolgung

Bartko in 1. Runde ausgeschieden

21.08.2004  |  Doppel-Olympiasieger Bartko (Potsdam) ist in der 4000 Meter Einzelverfolgung überraschend in der ersten Runde gegen den australischen Straßen-Profi Bradley McGee aus.

Den Olympiasieg im Zeitfahren sicherte sich im vollbesetzten Velodrom Weltmeister Chris Hoy (Großbritannien) mit olympischen Rekord von 1:00,711 vor Vize-Weltmeister und Weltrekordler Arnaud Tournant (Frankreich/1:00,896), der sich die Haare in Farben der Trikolore eingefärbt hatte.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Gree-Tour of Guangxi (2.UWT, CHN)