14. „Rund um die Nürnberger Altstadt"

Jan Ullrich gibt Startzusage

25.08.2004  |  T-Mobile-Star Jan Ullrich wird am Sonntag, 12. September 2004 bei der 14. Auflage des Radrennens „Rund um die Nürnberger Altstadt“ an den Start gehen. Die Zusage für den Start erhielt Rennorganisator Jürgen Thielemann am Dienstagabend von Ullrich-Manager Wolfgang Strohband.

Außerdem wird Ullrichs Mannschaftskollege Andreas Klöden in Nürnberg mit von der Partie sein. Der Tour-Zweite hat ebenfalls seine Startzusage gegeben. Seine Teilnahme abgesagt hat dagegen Erik Zabel. Der T-Mobile-Sprinter hatte zunächst einen Start in Nürnberg eingeplant, fährt jedoch nach Rücksprache mit seiner Teamleitung die Spanien-Rundfahrt.

Auch das zweite deutsche GS-1-Team Gerolsteiner wird mit einer Mannschaft in Nürnberg vertreten sein. Robert Förster, der Zweite des vergangenen Jahres, wird die Gerolsteiner-Equipe anführen. Ebenfalls dabei sein wird das GS-2-Team Wiesenhof.

Derzeit verhandelt Peter Bohmann, der Sportliche Leiter des Herrenrennens, mit weiteren internationalen Rennställen. Die Organisatoren rechnen mit einer Zusage von weiteren Top-Teams.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine