Matt Damon spielt Lance

Armstrongs Leben als Film

Von Matthias Seng

17.01.2006  |  Jetzt hat auch Hollywood ein Auge auf Lance Armstrong geworfen. Wie der siebenfache Toursieger in einem Interview mit der südafrikanischen Zeitung „Sunday Times“ mitteilte, verhandelt er derzeit mit verschiedenen Hollywoodstudios über die Verfilmung seines Lebens und seiner Karriere.

Der Hauptdarsteller steht nach Armstrongs Angaben bereits fest. Hollywood-Star Matt Damon (("Good Will Hunting", "Die Bourne-Verschwörung") ) soll die Rolle des Mannes spielen, der den Krebs besiegte und danach sieben Mal in Folge das schwerste Radrennen der Welt gewann.

Der 34 jährige Armstrong scheint große Stücke auf den gleichaltrigen Damon zu halten. „Ich kenne Matt schon seit einigen Jahren“, sagte er. „Er kann sowohl in die Rolle eines Athleten als auch in die eines Kranken schlüpfen. Und er wird ausschauen, fahren und fühlen wie ein Profirennfahrer.“

Armstrong selber wird morgen mit seiner Lebensgefährtin Shery Crow nach Südafrika reisen und dort unter anderem auch Soweto besuchen. In dem damals größten Township Johannesburgs demonstrierten vor 30 Jahren Tausende von Schülern gegen das weiße Apartheidregime. Die Polizei reagierte mit großer Brutalität und schoss in die Menge. Nach Schätzungen kamen dabei bis zu 1.000 Kinder und Jugendliche ums Leben.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • UAE Tour (2.UWT, UAE)
  • Radrennen Männer

  • Tour du Rwanda (2.1, RWA)