Sieg auch im Zeitfahren

Voigt kann den Sekt schon kalt stellen

08.08.2006  |  Dieser Artikel ist wegen abgelaufener Linzenzrechte nicht verfügbar. Wir bitten um Verständnis, dass wir Ihnen den Inhalt leider nicht mehr anbieten können.
 
 
 
 
 
 
 
 

Mehr Informationen zu diesem Thema

19.08.2006Boonen schlägt erneut zu

Antwerpen (dpa) - Weltmeister Tom Boonen hat bei der Benelux- Radrundfahrt seinen zweiten Etappensieg gefeiert und die Führung in der Gesamtwertung ausgebaut. Der Belgier gewann das 185 Kilometer lan

11.08.2006D-Tour 2007 erstmals mit Teamzeitfahren

(Ra) - Kai Rapp, Organisator der Deutschland-Tour, zieht im Gespräch mit Radsport aktiv eine positive Bilanz: gute sportliche Leistungen, eine überwältigende Zuschauerresonanz und mit Jens Voigt ei

09.08.2006Voigt und die Fans retten die Deutschland-Tour

(sid/Ra) - Für die Organisatoren der Deutschland-Tour war der Sieg von Jens Voigt ein Geschenk des Himmels. "Jens ist ein Zugpferd und ein absolut verlässlicher Fahrer, der immer seine Leistung brin

09.08.2006Auch zum Abschluss schaut Zabel in die Röhre

(sid/Ra) - Die achte und letzte Etappe über 172,1km von Bad Krozingen nach Karlsruhe sicherte sich mit seinem zweiten Tagessieg der Graeme Brown (Rabobank). Der Australier ließ im Massensprint Erik

09.08.2006Vielseitiger Voigt triumphiert in Karlsruhe

Bad Säckingen (dpa) - Der 50. Sieg des Radprofis Jens Voigt war zugleich der wichtigste Karriere-Erfolg des 34-Jährigen: Der CSC-Profi gewann zum ersten Mal die Deutschland-Tour und glänzte dabei d

09.08.2006Lang will sein Bergtrikot behalten

Den Kampf um das Gelbe Trikot hat Team Gerolsteiner verloren. Aber ein Trikot gilt es auf der heutigen Abschlussetappe der Deutschland-Rundfahrt für die Eifel-Equipe doch zu verteidigen: Sebastian La

09.08.2006D-Tour hat Zukunft - dank Pleitgen und den Fans

Karlsruhe (dpa) - Die Deutschland-Tour hat wieder eine Zukunft - Fritz Pleitgen sei dank. Der WDR-Intendant nahm den «Runden Tisch» zur Doping-Prävention zum Anlass, der auf der Kippe stehenden Run

08.08.2006Leipheimer: So stark habe ich Jens noch nie erlebt!

Bad Säckingen (dpa) - Die Karriere von Jens Voigt ist reich an großen Tagen. Den 7. und 8. August 2006 wird sich der 34-jährige Radprofi rot anstreichen. Erst feierte Voigt bei der Deutschland-Tour

08.08.2006D-Tour 2007 beginnt am 8. August

(sid) - Die Deutschland-Tour im kommenden Jahr wird wie gewohnt kurz nach dem Tour-de-France-Finale am 29. Juli in Paris an den Start gehen. Vom 8. bis zum 17. August 2007 kämpfen die Radprofis i

07.08.2006Voigts Kampfgeist wird doppelt belohnt

(sid) - Jens Voigt überraschte auf der sechsten Etappe der Deutschland-Tour von Seefeld nach St. Anton alle, womöglich sogar sich selbst. Mit einer unglaublichen Kraftanstrengung verteidigte

07.08.2006Leipheimer ist doch noch ein Gerolsteiner

Nach seinem missratenen Prolog hatten Beobachter vermutet, dass Levi Leipheimer mit dem Kapitel Gerolsteiner schon abgeschlossen habe und in Gedanken schon bei seinem neuen Arbeitgeber sei, dem Armstr

06.08.2006Gerdemann: Erst über´m Limit, dann explodiert

Auf der ersten, verkürzten Bergetappe der Deutschland-Tour mussten die beiden T-Mobile-Hoffnungen Linus Gerdemann und Patrik Sinkewitz eine bittere Niederlage einstecken und sind in der Gesamtwertung

Weitere Radsportnachrichten

17.07.2024Pogacar kann´s nicht lassen: “Verstehe es selbst nicht“

(rsn) – Tadej Pogacar (UAE Team Emirates) kann es einfach nicht lassen. Auch wenn der Etappensieg mit dem rund acht Minuten vor ihm fahrenden Richard Carapaz (EF Education – EasyPost) längst übe

17.07.2024Zimmermann: “Hatte das Privileg mit den Besten der Welt zu fahren“

(rsn) - Für den Tagessieg reichte es nicht, trotzdem war Georg Zimmermann (Intermarche – Wanty) nach der 17. Etappe der 111. Tour de France nicht unzufrieden und über einen Fakt sogar glücklich:

17.07.2024Ein idealer Tag für Fluchtgruppen vor dem großen Finale

(rsn) – Bot sich den Sprintern schon vor zwei Tagen eine letzte Chance, so könnten auf der 18. Etappe der Tour de France entschlossene Ausreißer den Sieg unter sich ausmachen. Die 178,8 Kilometer

17.07.2024Vismas Angriffsplan wurde zum Rettungsanker

(rsn) - Jonas Vingegaard (Visma - Lease a Bike) versuchte auf der 17. Etappe der 111. Tour de France mit Macht, das Ruder noch einmal herumzureißen. Er scheiterte aber erneut an Tadej Pogacar (UAE Te

17.07.2024Red Bull und die (fast) hoffnungslosen Ausreißversuche

(rsn) – Es ist bislang nicht die Tour de France von Red Bull – Bora – hansgrohe. Zuerst verloren sie die nominelle Nummer zwei, Aleksandr Vlasov, durch einen Sturz. Tage später folgte der Ausfa

17.07.2024Hoffnung auf Platz 2 ist für Evenepoel bei der Tour nicht vorbei

(rsn) – Remco Evenepoel (Soudal – Quick-Step) ist auf der 17. Etappe der Tour als 26. über den Zielstrich gerollt und trotzdem war er ein Gewinner: Der Belgier gewann Zeit gegenüber seinen beide

17.07.2024Degenkolb: “125 Kilometer Vollgas - das war krass“

(rsn) –) Richard Carapaz (EF Education – EasyPost) hat die 17. Etappe der 111. Tour de France (2. UWT) in SuperDévoluy gewonnen. Der Ecuadorianer holte sich seinen ersten Tagessieg bei der Tour u

17.07.2024Carapaz komplettierrt in SuperDévoluy seine GT-Sammlung

(rsn) - Die 17. Etappe der 111. Tour de France von Saint-Paul-Trois-Chateaux nach SuperDévoluy wurde zu einer Triumphfahrt von Richard Carapaz (EF Education – EasyPost). Der 31-Jährige setzte sich

17.07.2024Bestätigt: Schachmann verlässt Red Bull - Bora - hansgrohe

(rsn) – Nach Emanuel Buchmann und Lennard Kämna wird auch Maximilian Schachmann das Team Red Bull – Bora – hansgrohe am Ende der Saison 2024 verlassen. Das haben sowohl Ralph Denk als auch das

17.07.2024Liste der ausgeschiedenen Fahrer / 17. Etappe

(rsn) - 176 Profis aus 22 Teams sind am 29. Juni zur 111. Tour de France (2.UWT) angetreten, darunter acht Deutsche, je drei Österreicher und Schweizer sowie zwei Luxemburger. Hier listen wir auf

17.07.2024Roglic nach Tour-Aus zur Vuelta? Aldag hält sich bedeckt

(rsn) - Wie geht es bei Red Bull – Bora – hansgrohe nach dem von Stürzen erzwungenen Ausstiegen von Primoz Roglic und Aleksandr Vlasov weiter? Beide könnten ihre Bilanz bei der Vuelta a Espana a

17.07.2024Van Dijk hat grünes Licht für Olympia-Start nach Knöchelbruch

(rsn) – Ellen van Dijk (Lidl – Trek) ist nach ihrer Knöchelfraktur von Anfang Juni bereit, um bei den Olympischen Spielen von Paris zu starten. Das teilte der niederländische Radsportverband KNW

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de France (2.UWT, FRA)