Stalder verpflichtet, Verträge verlängert

Team Volksbank: Saisonplanung auf Hochtouren

Von Christoph Adamietz

18.10.2006  |  Beim österreichischen Professional Continental Team Volksbank-Vorarlberg laufen die Planungen für die kommende Saison auf Hochtouren. Nachdem man mit dem Schweizer Florian Stalder (Phonak) vor einigen Tagen den ersten Neuzugang präsentieren konnte, gab das Team nun die Vertragsverlängerung von drei weiteren Fahrern bekannt.

So wurden die Verträge von Werner Riebenbauer, Harald Morscher und Andreas Matzbacher jeweils um ein Jahr verlängert und gehen nun bis Ende 2007.

,,Über Morscher muss ich nicht viel sagen, mit seinen Erfolgen im letzten Saisondrittel hat er viel bewegt. Ribi und Matzbacher hielten nicht ganz, was ich mir von ihnen versprochen hatte. Aber sie haben Talent und eine super Einstellung. In der nächsten Saison werden sie ihre Qualitäten ausspielen", erhofft sich Teammanager Thomas Kofler von seinen drei Schützlingen einiges.

Mehr Informationen zu diesem Thema

22.07.2006Phonak verlängert mit Landis und Grabsch

(sid) - Auch im kommenden Jahr darf das Schweizer Phonak-Team, das im kommenden Jahr unter dem Namen iShares firmieren wird, weiter mit Kapitän Floyd Landis und Bert Grabsch aus Wittenberg plan

21.05.2006Eins, zwei, drei - Worrack wieder auf dem Podium

Limoux (dpa) - Trixi Worrack aus Dissen ist bei der Tour de l`Aude feminin in Südfrankreich erneut auf das Podium gefahren. Die Fahrerin von der Equipe Nürnberger belegte nach ihrem Gesamtsieg 2004

18.05.2006Arndt erst chancenlos, dann Dritte

(sid) - Weltcup-Gesamtsiegerin Oenone Wood vom Rennstall Equipe Nürnberger hat auf dem ersten Teilstück der siebten Etappe bei der Tour de l´Aude in Frankreich ihre Ambitionen unterstrichen und ein

17.05.2006Teutenberg gewinnt fünfte Etappe

Castelnaury (dpa) - Ina-Yoko Teutenberg vom T-Mobile Team hat die fünfte Etappe der Tour de l`Aude gewonnen. Es war der insgesamt zehnte Tageserfolg für die 31-jährige Düsseldorferin bei dieser Ru

16.05.2006Madelaine Sandig holt sich Gelb

(sid) - Mit reichlich Selbstvertrauen und dem Gelben Trikot geht Madelaine Sandig am Mittwoch auf das fünfte Teilstück der Tour de L´Aude. Die Frankfurterin übernahm auf der vierten Etappe der Run

14.05.2006Trixi Worrack von Polizei angefahren

Rieux Minervois/Frankreich (dpa) - Radprofi Trixi Worrack vom Team Nürnberger ist auf der zweite Etappe der Tour de l`Aude in Frankreich kurz nach dem Start von einem Polizei-Motorrad angefahren word

Weitere Radsportnachrichten

12.07.2024Lähmung nach Roglic-Aus soll neuer Offensive weichen

(rsn) - Gefasste Stimmung am Bus von Red Bull – Bora – hansgrohe. Die erste Etappe ohne den eigentlichen Kapitän war absolviert. Primoz Roglic, auf den alle Pläne abgestellt waren, hatte am Morg

12.07.2024Ackermann hat einen Plan B für den ersten Tour-Etappensieg

(rsn) - Dreimal Dritter bei der 111. Tour de France! Pascal Ackermann (Israel - Premier Tech) ist wirklich konstant bei seinem Debüt. Auch wenn er jedes Mal alles gibt, um bei seinem Debüt eine Etap

12.07.2024Nach drei Highspeed-Tagen in Folge warten die Pyrenäen

(rsn) – Es gibt zwei “Schuldige“ dafür, dass diese vermeintlich einfache Überführungsetappe von fast allen Fahrern im Ziel als einer der bisher härtesten Tage der 111. Tour de France (2. UWT

12.07.2024Am ersten Pyrenäen-Tag wartet der Tourmalet

(rsn) – Die 14. Etappe der diesjährigen Tour de France bildet den Auftakt zum zweitägigen Kletterfestival im Süden Frankreichs. Nach dem Start in Pau warten 151,9 Kilometer, ehe der Tag am Pla d

12.07.2024Van Aert: “Dann ist Philipsen an mir vorbeigeflogen“

(rsn) –) Jasper Philipsen (Alpecin - Deceuninck) hat die turbulente 13. Etappe der 111. Tour de France (2. UWT) in Pau für sich entschieden. Nach 163,5 Kilometern holte sich der Belgier seinen zwei

12.07.2024Philipsen schlägt an seinem besten Tour-Tag van Aert

(rsn) - Jasper Philipsen (Alpecin – Deceuninck) hat bei der 111. Tour de France zum zweiten Mal zugeschlagen. Am Ende einer ausgesprochen rasanten 13. Etappe über 165 Kilometer von Agen nach Pau tr

12.07.2024Denk bestätigt: Kämna verlässt Red Bull am Jahresende

(rsn) – Nach fünf Jahren wird Lennard Kämna Red Bull – Bora – hansgrohe zum Saisonende verlassen. Das kündigte Team-Manager Ralph Denk im Podcast "Inside Red Bull-Bora-hansgrohe“ an. Der 27

12.07.2024Lippert holt sich in Chieti ihren ersten Giro-Etappensieg

(rsn) – Liane Lippert (Movistar) hat auf der 6. Etappe des 35. Giro d´Italia Women (2.WWT) ihren ersten Saisonsieg eingefahren Die 26-jährige Friedrichshafenerin setzte sich über 159 Kilometer vo

12.07.2024Pogacar-Helfer Ayuso mit Corona raus aus der Tour

(rsn) – Vor der morgen anstehenden ersten Pyrenäen-Etappe dieser Tour musste UAE Team Emirates den ersten personellen Verlust verkraften. Nach einem positiven Corona-Test trat Juan Ayuso in Agen ni

12.07.2024Aldag: “Wir müssen uns als Team jetzt neu erfinden“

(rsn) – Die gute Nachricht, die Rolf Aldag vor dem Start der 13. Etappe der Tour de France in Agen den wartenden Reportern mitteilen konnte, war, dass sich Primoz Roglic bei seinem zweiten Sturz bin

12.07.2024Liste der ausgeschiedenen Fahrer / 13. Etappe

(rsn) - 176 Profis aus 22 Teams sind am 29. Juni zur 111. Tour de France (2.UWT) angetreten, darunter acht Deutsche, je drei Österreicher und Schweizer sowie zwei Luxemburger. Hier listen wir auf

12.07.2024Tour-Aus! Roglic zur 13. Etappe nicht mehr angetreten

(rsn) – Primoz Roglic (Red Bull – Bora – hansgrohe) muss die Tour de France vorzeitig beenden. Wie sein Team auf der Plattform X bekanntgab, habe man sich nach mehreren Untersuchungen entschiede

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de France (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • Tour of Qinghai Lake (2.Pro, CHN)