Von T-Mobile zu Van Vliet

Schmitz fährt 2007 zwei Klassen tiefer

Von Christoph Adamietz

20.12.2006  |  Bram Schmitz hat ein neues Team gefunden. Der Niederländer, in den letzten beiden Jahre bei T-Mobile unter Vertrag, wird im kommenden Jahr für das drittklassige niederländische Continental Team Van Vliet-EBH Advocaten an den Start gehen.

,,Ich will in der kommenden Saison so gut wie möglich fahren, um dann wieder ein ProTour Team zu finden. Abgeschrieben bin ich noch lange nicht", äußerte sich der 29jährige Niederländer auf der Webseite seines neuen Arbeitgebers.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Gree-Tour of Guangxi (2.UWT, CHN)