GP de Rennes

Hary verjubelt sich! Matveyev ärgert die Franzosen

08.04.2007  |  (Ra) - Der Ukrainer Sergej Matveyev hat das französische Eintagesrennen GP de Rennes (Kat. 1.1) gewonnen. Der Fahrer vom italienischen Zweitdivisionär Panaria siegte vor den Franzosen Maryan Hary (Cofidis) und Cyril Gautier (Bretagne).

Matveyev gehörte zu einer 13 Fahrer starken Spitzengruppe, aus der er sich zehn Kilometer vor dem Ziel löste und als Solist zum Sieg fuhr.

Für ein kurioses Bild sorgte der heutige Tageszweite Hary, als er jubelnd über die Ziellinie fuhr - er war im Glauben, das Rennen gewonnen zu haben. Dies bestätigte sein Sportlicher Leiter Lionel Marie.

Matveyev stellte bereits unter der Woche seine sehr gute Form unter Beweis, als er die Drei Tage von De Panne auf dem vierten Rang beenden konnte.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de Pologne (2.UWT, POL)
  • Radrennen Männer

  • Tour de l´Ain (2.1, FRA)
  • Cycling Tour of Szeklerland (2.2, ROU)
  • Czech Tour (2.1, CZE)
  • Le Tour de Savoie Mont Blanc (2.2, FRA)