69. Gent-Wevelgem

Milram mit Petacchi, ohne Zabel

10.04.2007  |  (Ra) - Alessandro Petacchi wird Team Milram am Mittwoch beim belgischen Klassiker Gent-Wevelgem anführen. Im vergangenen Jahr sprintete der Italiener in einem packenden Finale hinter Thor Hushovd (Crédit Agricole) und David Kopp (Gerolsteiner) auf Platz drei. Auf seinen Start verzichten muss dagegen Erik Zabel. Der 36-jährige Sprinter war am Sonntag bei der Flandern-Rundfahrt gestürzt und hatte sich dabei eine Hüftprellung und Schürfwunden zugezogen. Zabel wird auch nicht bei Paris-Roubaix starten können und voraussichtlich erst wieder bei der Niedersachsen-Rundfahrt Ende April an den Start gehen können.

Entwarnung gab es dagegen für Marcel Sieberg, der bei der Flandern Rundfahrt gestürzt war. Der zunächst befürchtete Schlüsselbeinbruch bestätigte sich nicht, so dass der 24-jährige Milram-Neuzugang in Belgien wird starten können.

Das Milram-Aufgebot:
Alessandro Petacchi, Brett Lancaster, Marcel Sieberg, Alessandro Cortinovis, Marco Velo, Fabio Sacchi, Fabio Sabatini, Christian Knees

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de Pologne (2.UWT, POL)
  • Radrennen Männer

  • Tour de l´Ain (2.1, FRA)
  • Cycling Tour of Szeklerland (2.2, ROU)
  • Czech Tour (2.1, CZE)
  • Le Tour de Savoie Mont Blanc (2.2, FRA)