"Lancaster Classic"

Eisel beschert T-Mobile elften Saisonsieg

04.06.2007  |  (Ra) - Bernhard Eisel hat die Lancaster Classics (Kat. 1.1)in den USA gewonnen. Der T-Mobile-Profi siegte als Ausreißer im Sprint gegen seinen Fluchtgefährten Sergej Lagutin (Navigators). Mit 15 Sekunden Rückstand führte Frank Pipp (Health Net) die erste Verfolgergruppe ins Ziel. Das Hauptfeld hatte auf dem 137 Kilometer langen Kurs einen Rückstand von über zwei Minuten.

,,Das Rennen war brutal schwer und ich bin überglücklich mit dem zweiten Saisonsieg', freute sich Eisel im Ziel.

Die äußeren Bedingungen beim Rennen waren kurios: Es herrschten tropische Temperaturen und Platzregen.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Vuelta a Andalucia Ruta (2.HC, ESP)
  • Volta ao Algarve em Bicicleta (2.HC, POR)
  • Tour of Antalya (2.2, TUR)
  • 51ème tour cycliste (2.1, FRA)