Internationale Thüringen-Rundfahrt der U23

Lehmann baut Gesamtführung aus

15.06.2007  |  (Ra) - Jörg Lehmann (Team Brandenburg) hat bei der 32. Internationalen Thüringen-Rundfahrt der U23 sein Rotes Führungstrikot verteidigt. Auf der 3. Etappe über 166 Kilometer von Behringen nach Bad Salzungen setzte sich der 20-jährige Belgier Thomas de Gent (Cycling Team DAVO Belgique) im Sprint einer acht Fahrer starken Spitzengruppe vor dem Erfurter Nico Graf (Thüringer Energie Team) und dem italienischen Nationalfahrer Salvatore Mancuso durch. Das Hauptfeld erreichte mit 19 Sekunden Rückstand das Ziel.

Lehmann wurde Tagesfünfter, konnte aber durch eine Zeitgutschrift bei der letzten Sprintwertung seinen Vorsprung in der Gesamtwertung auf den britischen Nationalfahrer Ian Stannard auf acht und gegenüber dem französischen Nationalfahrer Tony Gallopin auf 25 Sekunden ausbauen.

Die mit drei Bergwertungen gespickte Etappe, die quer durch den Thüringer Wald führte, war von zahlreichen Ausreißversuchen geprägt. Erfolgreich war schließlich eine Attacke vor den Toren des Zielortes Bad Salzungen.

Die 4. Etappe der Thüringen-Rundfahrt führt am Samstag über 130,4 Kilometer von Bad Salzungen nach Schönbrunn.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine