59. Österreich-Rundfahrt

Quick Step mit Grabovskyy und Proni

20.06.2007  |  (Ra) Mit vier Fahrern unter 23 Jahren startet Quick Step bei der 59. Internationalen Österreich Rundfahrt (8.-15. Juli). Angeführt wird der belgische ProTour-Rennstall vom U23-Weltmeister von 2005, dem Ukrainer Dmytro Grabovskyy. Ebenfalls dabei sind Tour de Suisse-Etappensieger Alessandro Proni und der Belgier Kevin Seeldraeyers, der beim Criterium Dauphiné Libéré auf sich aufmerksam machte. Zu den erfahrenen fahrern im Aufgebot zählt Andrea Tonti. Der 30-jährige Italiener wurde im letzten Jahr Sechster bei der Asturien-Rundfahrt, Zweiter bei der Friedensfahrt und Vierter bei der Trentino-Rundfahrt.

Das Quick Step-Aufgebot:
Dmytro Grabovskyy, Alessandro Proni,Kevin Seeldraeyers, Andrea Tonti, Geert Verheyen, Davide Vigano, Maarten Wynants

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour of Oman (2.HC, OMN)
  • Le Tour de Filipinas (2.2, PHL)