Je drei Franzosen und Belgier im Aufgebot

Cofidis geht bei der Tour auf Etappenjagd

25.06.2007  |  (Ra) - Je drei Franzosen und Belgier stehen im Tour-Aufgebot der französischen Cofidis-Equipe. Nach den Worten von Teammanager Eric Boyer sind Etappensiege das große Ziel seiner Mannschaft. Beim Prolog in London zählt der britische Bahnweltmeister und Prologspezialist Bradley Wiggins zu den großen Favoriten. Bei seiner ersten Tourteilnahme will der Belgier Nick Nuyens einen Außreißersieg einfahren, in den Bergen soll der kolumbianische Kletterspezialist Ivan Parra vorne mitmischen. Bei den Sprintankünften setzt Cofidis auf den erfahrenen Italiener Cristian Moreni. In der Gesamtwertung will der Franzose Sylvain Chavanel seine Leistungen aus der Dauphiné Libéré bestätigen, die er als Zehnter des Gesamtklassements beendete.

Das Cofidis-Aufgebot:
Stéphane Augé, Sylvain Chavanel, Geoffroy Lequatre, Cristian Moreni, Nick Nuyens, Ivan Parra, Staf Scheirlinckx, Rik Verbrugghe, Bradley Wiggins.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tro-Bro Léon (1.1, FRA)
  • Giro del Belvedere (1.2U, ITA)
  • Tour of the Alps (2.HC, ITA)