Noch elf Fahrer für neun Plätze

Quick Step: Mit Boonen, aber ohne Bettini zu Tour

26.06.2007  | 

(Ra) - Mit Tom Boonen, aber ohne Weltmeister Paolo Bettini wird das belgische Quick Step-Team bei der am 7. Juli beginnenden Tour de France antreten. Die Teamleitung hat insgesamt elf Fahrer benannt, von denen neun nach den Nationalen Meisterschaften am Wochenende ausgewählt werden.

Das erweiteret Quick Step-Aufgebot:
Carlos Barredo, Tom Boonen, Steven De Jongh, Juan Manuel Garate, Bram Tankink, Andrea Tonti, Matteo Tossato, Sebastien Rosseler, Kevin Van Impe, Gert Steegmans, Cedric Vasseur

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine