Überraschungssieger am Neusiedler See

Probst neuer österreichischer Zeitfahrmeister

28.06.2007  |  (Ra) - Bei den österreichischen Zeitfahrmeisterschaften gab es am Donnerstag in Podersdorf am Neusiedler See einen Überraschungssieger: Der 25-jährige Rupert Probst (Resch & Frisch Gourmetfein Wels) war auf dem 21,1 Kilometer langen Parcours der Schnellste. Probst verwies seinen Teamkollegen Hans-Peter Obwaller (+21,1 Sek) sowie Elk-Haus Christian Pfannberger (+24,1 Sek), der heute nach dem Sturz beim Henninger Turm am 1. Mai sein Comeback gab, deutlich auf die Plätze.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Volta Ciclista a Catalunya (1.UWT, ESP)
  • Radrennen Männer

  • Tour de Normandie (2.2, FRA)
  • Le Tour de Langkawi (2.HC, MAS)