Kein neuer Sponsor für Discovery

Contadors Rennstall vor dem Aus

10.08.2007  |  (Ra) - Trotz aller Erfolge bei der Tour de France ist es dem Team Discovery Channel nicht gelungen einen neuen Sponsor zu finden. Wie der US-amerikanische ProTour Rennstall heute mitteilte, werde man deshalb sein Engagement zum Jahresende einstellen.

Die Betreiberfirma Tailwind war seit 1989 im Profi-Radsport vertreten. "Das war eine schwierige Entscheidung. Wir waren mit vielen Sponsoren in Gesprächen. Jetzt haben wir uns jedoch dazu entschieden, unsere Bemühungen einzustellen", teilte Manager Bill Stapleton in einer Presseerklärung mit.

Der bisherige Geldgeber Discovery Channel hatte zum Jahresbeginn mitgeteilt, sein Sponsoring Ende 2007 zu beenden. Später mehr

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Gree-Tour of Guangxi (2.UWT, CHN)