McEwen bestreitet "belgisches Programm"

Cadel Evans bei der Vuelta am Start

15.08.2007  |  (Ra) - Der Tour-Zweite Cadel Evans wird sein Predictor-Lotto-Team bei der am 1. September beginnenden Vuelta anführen, in dem sechs belgische Fahrer stehen werden. Dagegen wird Evans' australischer Landsmann Robbie McEwen auf einen Start verzichten. Der 35-jährige Sprinter, der bei der Tour eine Etappe gewonnen hatte, danach aber wegen der Folgen eines Sturzes frühzeitig aufgeben musste, werde ein "belgisches Programm" mit Rennen wie der Eneco-Tour, Aartselaar, Paris- Brüssel, Fourmies, Isbergues, Franco-Belge und Paris-Tour bestreiten, hieß es in einer Mitteilung des belgischen ProTour-Rennstalls.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine