Nach Sturz

Klöden muss auf GP Plouay verzichten

31.08.2007  |  (Ra) - Andreas Klöden muss nach seinem Trainingssturz auf einen Start beim GP Plouay verzichten. Dies teilte sein Astana-Team mit. Für Klöden wurde kein Fahrer nachnominiert.

Der Cottbusser, der mit einem Auto kollidierte, trug eine Stauchung an der Hand und eine Quetschung an der Hüfte davon.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de France (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • Giro Ciclistico della Valle (2.2U, ITA)
  • Tokyo 2020 Test Event (1.2, JPN)
  • Tour of Qinghai Lake (2.HC, CHN)