Kuba-Rundfahrt

Zweiter deutscher Etappensieg durch René Obst

15.02.2008  |  (Ra) - Nach einem sechsen und einem achten Rang ist René Obst (Team 3C Gruppe) bei der Kuba-Rundfahrt am Donnerstag der erste Etappensieg geglückt. Der 30-Jährige, der gemeinsam mit seinem Teamkollegen Matthias Friedemann in einer sächsischen Landesauswahl antritt, gewann die Etappe von Santa Clara nach Cardenas über 185 Kilomet im Sprint einer kleinen Ausreißergruppe vor dem Mexikaner Bernardo Colex (Tecos) und dem venezolanischen Nationalfahrer Hebert Rivas. Als zweitbester Fahrer von Team Saxony belegte Markus Weinberg den neunten Platz.

Es war der zweite Sieg eines deutschen Fahrers auf Kuba. Friedemann hatte die 4. Etappe der 13-tägigen Rundfahrt, die am Sonntag in Havanna endet, hatte gewonnen. Der 23-Jährige war am Montag allerdings auf der zweiten Halbetappe nach dem Zeitfahren vorzeitig aus dem Rennen ausgestiegen.

Obst hatte 35 Kilometer vor dem Ziel erfolgreich attackiert und sich unter Mitarbeit von Rivas und Arias vom Peloton absetzen können.

In der Gesamtwertung führt weiter der kubanische Nationalfahrer Pedro Pablo Perez, der die Rundfahrt bereits vier Mal gewinnen konnte. Auf den Plätzen folgen seine Teamkollegen Raul Granjel (+0:33) und Yenier Lopez (+0:52).

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour de l´Ain (2.1, FRA)
  • Kreiz Breizh Elites (2.2, FRA)
  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)
  • The Larry H.Miller Tour of (2.Pro, USA)