Lehigh Valley Classic: Metlushenko siegt

Baumann verpasst Sprung aufs Podium

Foto zu dem Text "Baumann verpasst Sprung aufs Podium"
Foto: team-sparkasse.de

04.06.2008  |  (rsn) - Eric Baumann hat zum Auftakt der dreiteiligen US-Rennserie Commerce Bank Triple Crown den Sprung aufs Podium knapp verpasst. Bei der Lehigh Valley Classic (Kat. 1.1) über 138 Kilometer belegte der Sparkasse-Neuzugang im Massensprint den fünften Platz. Den Sieg sicherte sich der Ukrainer Yuri Metlushenko (Amore & Vita) vor dem Australier Karl Menzies (Health Net) und dem US-Amerikaner Brad Huff (Jelly Belly).

Der Österreicher Bernhard Eisel (High Road), der im Vorjahr bei der Rennserie zwei Tagessiege und den inoffiziellen Gesamtsieg feiern konnte, belegte diesmal den neunten Platz.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Vuelta a Andalucia Ruta (2.HC, ESP)
  • Volta ao Algarve em Bicicleta (2.HC, POR)
  • Tour of Antalya (2.2, TUR)
  • 51ème tour cycliste (2.1, FRA)