Peloton mit über 35 Minuten Rückstand

Gerrans gewinnt Auftakt der Route du Sud

19.06.2008  |  (rsn) - Der Australier Simon Gerrans hat die erste Etappe der Route du Sud (Kat. 2.1) gewonnen. Der Credit Agricole-Fahrer setzte sich mit einer Sekunde Vorsprung gegen den Franzosen Hubert Dupont (Ag2r) durch. Dritter wurde dessen Landsmann Nicolas Hartmann (Cofidis), der zwölf Sekunden hinter dem Tagessieger ins Ziel kam. Gerrans ist auch der erste Führende der Gesamtwertung.

Das erste Teilstück von Lusignan Petit nach Boulogne sur Gesse führte bereits zu einer großen Selektion. Der 18. der Tageswertung, der das Hauptfeld ins Ziel führte, hatte bereits über 35 Minuten Rückstand.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Vuelta a Andalucia Ruta (2.HC, ESP)
  • Volta ao Algarve em Bicicleta (2.HC, POR)
  • Tour of Antalya (2.2, TUR)
  • 51ème tour cycliste (2.1, FRA)