Tchibo Top Rad Liga

Glomser gewinnt die Lungau-Rundfahrt

21.06.2008  |  (rsn) Gerrit Glomser (Volksbank) hat die Lungau-Rundfahrt, den fünften Bewerb der Tchibo Top Rad Liga, gewonnen. Der 33-jährige Salzburger, der wegen Formschwäche auf einen Start bei der zeitgleichen Tour de Suisse verzichtet hatte, siegte nach 162 Kilometern rund um St. Michael in seiner Salzburger Heimat im Sprint des 60-köpfigen Hauptfeldes vor dem Tschechen Martik Hebik (Sparta Prag) und Peter Pichler (Elk Haus Simplon).

"Eine tolle Leistung der gesamten Mannschaft“, lobte Volksbank-Teamchef Thomas Kofler, „Auch Gerrit scheint langsam zu alter Stärke zu finden. Rechtzeitig vor den nächsten Höhepunkten.“

In der Gesamtwertung der Tchibo Top Rad Liga gab es keine Veränderungen: Peter Pichler von Elk Haus Simplon liegt in der Einzelwertung mit 599 Punkten weiterhin an der Spitze.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Danilith Nokere Koerse (1.HC, BEL)
  • Volta ao Alentejo (2.2, POR)
  • Tour de Taiwan (2.1, TPE)